Damen 1. Liga 40+/ 3.+4. Runde

Von , 5. Juni 2019 11:22

In der 3. Runde spielten wir an der südlichen Grenze, nämlich in Morbio ob Chiasso.

Wir erspielten ein 3:3. Somit hatten wir wie Bellinzona 8 Punkte. Wir wurden jedoch Gruppenvierte und standen in der Abstiegsrunde. Ein einziger Satz mehr entschied zu Gunsten der Tessinerinnen.

Somit  reisten wir am nächsten Weekend zum Gruppendritten ins Wochenende an die nördliche Grenze der Schweiz, Diessenhofen am Rhein. Bei sehr warmen Temperaturen erspielten wir ein 2:2 nach den Einzeln. Die Doppel wurden zu echten „Krimis“. Nach der knappen Niederlage im 2. Doppel gewann schliesslich das 1.Doppel  den 3. Punkt im alles entscheidenden Tiebreak 7:5. Dank einem gewonnene Satz mehr waren wir die Siegerinnen.  Nennt man das ausgleichende Gerechtigkeit? Auf alle Fälle verbleiben wir in der 1. Liga

Idamia Herger

Keine Kommentare möglich

Copyright © 2019 Tennisclub Beckenried | Powered by WordPress

Realisiert durch Roman Käslin