Finalabend der Doppelmeisterschaften

Von , 6. September 2011 19:04

Auch der Finalabend der Doppelkonkurrenzen konnte bei herrlichem Wetter (Herbstbeginn) durchgeführt werden. Im Vorfeld wurden die Gruppenspiele der Damen- und Herren-Doppel und Mixed-Doppel  gespielt. Die Gruppenersten und –zweiten wurden zum Finalabend eingeladen. Um das Endspiel ausgeglichener zu gestalten, haben unsere Damen in eigener Regie einen Partnerinnentausch gegenüber den Gruppenspielen vorgenommen. Ursi Murer und Paula Ambauen entschieden in drei Sätzen das Spiel zu ihren Gunsten. Auch das Herrendoppel war für die Zuschauer interessant und bot herrliche Ballwechsel. Die beiden Teams standen sich bereits in den Gruppenspielen gegenüber. Die damaligen Sieger Patrick Chabloz und Christoph Murer, beide Sätze im Tiebreak gewonnen, bezog im Final eine klare Niederlage. Nick Vonzun und Patrick Murer sind unsere Doppelmeister. Das letzte Spiel am Abend bestritten die Paarungen Rita Käslin/ Ivo Eichmann gegen Paula Ambauen / Thomas Zumbühl, welche als Sieger vom Platz gingen. Sarah und Idamia Herger haben die Doppelmeisterschaften organisiert und ihren Beitrag geleistet, dass Gruppenspiele und Finalabend gelangen.

 Aber nicht nur auf dem Spielfeld kamen die Zuschauer tolles geboten, auch in der Küche wurde auf höchstem Niveau gearbeitet. Sigi und Weysi Imholz führten mit feiner Hand und gutem Geschmack die Küchenkelle. Feine Pasta mit einem tollen Salat konnte man geniessen. Ein grosses Dankeschön an die Beiden. So wurde auch nach Spielschluss gemütlich beisammen gesessen und liessen wohl einen der letzten Sommerabend ausklingen.  Nach Redaktionsschluss, Frank Bütschi verliess um Mitternacht die Runde, wurde immer noch heftig gefeiert!

Keine Kommentare möglich

Copyright © 2020 Tennisclub Beckenried | Powered by WordPress

Realisiert durch Roman Käslin