Tipps zu neuen Plätzen

Von , 17. August 2014 18:10

Nach dem Neubau der Tennisplätze wird es mehr denn je wichtig sein, dass wir alle zu diesen Plätzen und unserem Clubgelände Sorge tragen. Da kann jeder seinen Teil beitrage. Nachfolgend einige Hinweise und Tipps.

 

–          Durch einen einfachen Knopfdruck kann das Sprinklersystem für das Bewässern des Platzes

             eingeschalten werden. Dies dauert je nach Ecke ca. 60 Sekunden.

–          Bitte Plätze immer vor und nach dem Spielen wässern.

–          Achtet darauf, dass nichts das Sprinklersystem am herauskommen hindert

           (kommt aus dem Boden).

–          Der ganze Platz (bis Rand) soll nach dem Spielen gewischt werden, nicht nur die Spielfläche.

–          Fahrräder im Eingangsbereich ordentlich abgestellt werden.

–          Autos beim Schützenhaus parkiert werden und nicht auf dem Trottoir neben dem Clubgelände.

–          Nach dem Konsum von Getränken oder Esswaren dies entsprechen aufgeräumt wird.

 

Mit diesem kleinen Aufwand helfen sie nicht nur die Plätze länger haltbar zu machen, sie erleichtern auch die Arbeit der Platzwarte und unserer Clubhausbetreuung. Bei Fragen betreffend den Plätzen hilft euch gerne Raffaele Bortolas weiter.

 

Keine Kommentare möglich

Copyright © 2020 Tennisclub Beckenried | Powered by WordPress

Realisiert durch Roman Käslin