Informationen zum Saisonstart 2014

Kommentare Kommentare deaktiviert für Informationen zum Saisonstart 2014
Von , 6. Februar 2014 15:38

Folgender Bericht wurde in der Nidwaldner-Zeitung anfangs Februar gedruckt und representiert die Zusammenfassung des Jahres 2013 und der Generalversammlung vom Januar 2014.

Der Tennisclub Beckenried wird nach 16 Jahren die Tennisplätze erneuern. Und dies mit gleichbleibendem Vorstand.

Der Tennisclub Beckenried bat zur 36. Generalversammlung, die – trotz gewichtigem Traktandum neue Plätze – nicht den erhofften Anklang fand. Dennoch war es ein gelungener Anlass. Mit 16 Jahren können die Tennisplätze schon mal ihr maximales Alter erreichen. Im Vorstand hat man vor zwei Jahren beschlossen, sich einem neuen Belag zu widmen. Ein Verein muss an sich arbeiten, um attraktiv zu bleiben, denn Mitglieder sind die Grundlage des Bestehens. Das Projekt-Team um Raffi Bortolas, mit Ivo Eichmann, Thomas Murer, Paula Ambauen und Frank Bütschi suchte nach der idealen Lösung für den Verein. Die diversen Besuche bei befreundeten Tennisclubs und Besprechungen mit Baufirmen zeigten schnell mal die Richtung in die der Verein gehen wollte.

An der GV wurde das Konzept von Raffaele Bortolas den Mitgliedern dargelegt. Der einstimmige Entscheid zu Gunsten eines neuen Tennisbelages erfreute Versammlung und vorstand gleichermassen. Es liegt nun am Vorstand, das Projekt umzusetzen und den Termin vom August 2014 einzuhalten. Auch wurde bekannt gegeben, dass die Tennisplatzbeleuchtung in den nächsten Jahren wohl ein Thema sein werde. Die Technik der jetzigen Zündgeräte ist bereits 30-jährig. Eine Ausrichtung auf die umweltfreundlichere und Energie sparende LED-Technik wird ins Auge gefasst. Auch das seit Jahren heftig diskutierte Vorhaben eines Online-Reservations-Systems wird nun konkretisiert. Die Versammlung stimmte zu, dass an der nächstjährigen GV ein System vorgestellt werden soll.

Kontinuität im Vorstand

Ein Verein muss attraktiv sein, um in Zeiten des grossen Angebotes von Vereinen, Sportarten und Freizeitaktivitäten bestehen zu können. Daher ist es auch der Vorstand des Tennisclub Beckenried bemüht, sich an verschiedenen Fronten zu verbessern. Erfreut kann der Verein vermelden, dass sich die Vorstandsmitglieder für weitere Amtszeiten zur Verfügung stellen. Seit einem Jahr ist Kassier André Neutschel im Amt, nachdem er diese Funktion von Ivo Eichmann übernommen hat, der 20’13 zum Technischen Leiter wechselte. Neutschel wird auch in den nächsten zwei Jahren das Amt des Finanzchefs ausfüllen. Präsident Frank Bütschi stellt sich nach vier Jahren Amtszeit für weitere zwei Jahre zur Verfügung. Auch Revisorin Anita Baumann wurde mit Applaus für zwei weitere Jahre in ihrem Amt bestätigt. Getrübt wird die Stimmung nur leicht von den nicht besetzten Ämtern des Juniorenchefs und Platzwartes. Da ist der Verein immer noch auf der Suche.

Saisonausblick

Auch in der neuen Saison, auf die Sportchef Ivo Eichmann einging, will der Verein Neues bieten. Nebst den traditionellen Anlässen wie dem Saisonstart-Plauschturnier und dem Abschlussessen wird versucht, vermehrt kurzfristige Freitagabend-Plauschturniere mit Grillen ins Leben zu rufen. Da können sich auch mal Nichtmitglieder melden, die womöglich Interesse am Verein haben. Natürlich wird es auch der Tennisclub an der diesjährigen Ausgabe von „Schweiz bewegt“ mitmachen und zwei Plauschabende für die Bevölkerung anbieten. Wie immer sind die Clubmeisterschaften, die Ende August und Anfangs September stattfinden, der Höhepunkt. Der Vorstand hofft, dass die Anlässe im neuen Jahr die Mitglieder ansprechen und die Teilnehmerzahlen besser werden.

Infos zum Saisonstart

Kommentare Kommentare deaktiviert für Infos zum Saisonstart
Von , 8. März 2013 13:29

Eine stimmungsvolle 35.Generalversammlung in speziellen Ambiente und einigen Veränderungen.

Die 35. Generalversammlung des Tennisclub Beckenrieds wurde für einmal in der sehr speziellen Räumlichkeiten der Ermitage Beckenried abgehalten. Das Vorstandsteam zeigte sich einsatzfreudig und konnte auch kulinarisch überzeugen. So wurde nebst dem Hauptgang, der durch ein Catering bereitgestellt wurde, auch auf Eigenkreationen der Vorspeise und Dessert gesetzt. Fast wie gewohnt fanden sich 37 Personen zu diesem Anlass ein, wenn auch noch die eine oder andere Absage gemeldet werden musst.

Verabschiedung

Die Anwesenden feierten mit großem Applaus, einer Bilderreihe und treffende Worte von Beisitzer Raffaele Bortolas, den Rücktritt von Idamia und Sarah Herger. Idamia ist maßgeblich am Aufbau und dem Erfolg der Juniorenförderung in Beckenried beteiligt. Sie hatte es durch ihren Einsatzwille und Ideen geschafft, jeweils bis zu 75 Kinder in die Kurse zu holen, sie zu motivieren und das Tennis näher zu bringen. Für die möglichen Nachfolger wird dies eine große Schuhnummer sein, um dies in ihrem Sinne weiter zu führen. Sarah blickt auf lange 8 Jahre als technische Leiterin zurück. In diesen Jahren hat sie etliche Plausch-Turniere, Clubmeisterschaften und andere Anlässe durchgeführt und geleitet.

Veränderung im Vorstand

Trotz dem um ein Jahr hinausgezögerten Rücktritt von Idamia Herger, konnte der Präsident Frank Bütschi noch keine endgültige personelle Lösung für die Juniorenverantwortlichkeit präsentieren. Ziel und Bestreben des Vorstandes ist es, im Sinne von Idamia dem Nachwuchs weiterhin ein entsprechendes Angebot zu bieten. Das bestehende Leiterteam ist gewillt diese Aufgabe zu übernehmen. Die admi9nistrativen Arbeiten werden vorderhand durch den Präsidenten sowie Rita Käslin geführt. Durch den Rücktritt von Sarah Herger wurde die Funktion der technischen Leitung vakant. Dies konnte durch Verpflichtung von André Neutschel, der das Amt des Kassiers übernimmt, und die Rochade von Ivo Eichmann als Kassier zur technischen Leitung gelöst werden. Alle Beteiligten wurden einstimmig und mit Applaus in ihre Ämter gewählt.

Veränderungen am Clubgelände

Der Vorstand informiert jeweils an der Generalversammlung auch über die mittel- und langfristen Projekte. So wurde in diesem Jahr über ein Projekt betreffend Neugestaltung der Geländer informiert. Aus Prioritätsgründen des Geländers wegen und der Suche nach einem juniorenverantwortlichen, wurde der Neubau der Tennisplätze, Eingangsbereichs und Onlinesystems  vorerst sistiert. Der Vorstand wird aber weiter an diesen Projekten arbeiten und informieren. Ein Umbau des bestehenden Geländers wurden durch die Anwesenden mit 21 Stimmen (17 absolute Mehr) angenommen. Dies wurde nötig, da das Geländer nicht mehr häutigen Bestimmungen (Höhe mind. 1m) genügt. Auch wenn man nicht haftbar gemacht werden könnte, so stand die ethische Frage über Allem. So wird ein Glas-Geländer auf die kommende Saison hin erstellt.

Saisonprogramm

Sarah Herger informierte über die Höhepunkte der Saison, welches mit der Saisoneröffnung, Clubmeisterschaften und Saisonabschluss-Abend den Grundstein bildet. Einige Interclubspiele werden im Rahmen von „Schweiz bewegt“ abgehalten. Zur Saisonmitte wird es ein Nostalgie-Turnier geben, wo vielleicht Stefan Edberg oder John McEnroe teilnehmen wird.

Förderung

Kommentare Kommentare deaktiviert für Förderung
Von , 29. Februar 2012 10:35

Juniorenkurse

Der TC Beckenried will im Speziellen sich um die Förderung des Nachwuchses kümmern. Er bietet Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, das Tennisspiel zu erlernen, zu entwickeln und daran Freude zu finden.

Auch im 2012 starten nach den Osterferien die verschiedenen Tenniskurse. Angeboten wird von den Jüngsten (ab Kindergartenalter) bis zu den 18 jährigen Junioren abgestufte Trainingsmöglichkeiten. Unter dem nachfolgenden Link finden Sie Informationen zu den Angeboten. Falls Sie ein passendes  Angebot gefunden haben, füllen Sie doch bitte das Anmeldeformular komplett aus. Anmeldeschluss ist für die Saison 2012 der 26. März. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Informationen & Anmeldung

Bei Fragen kontaktieren Sie die Juniorenverantwortliche Idamia Herger, 041 620 56 32.

 

Informationen zum Saisonstart 2011

Kommentare Kommentare deaktiviert für Informationen zum Saisonstart 2011
Von , 24. März 2011 01:03

Geschätzte Clubmitglieder und Tennisfreunde

Einleitung
Mit der 33. Generalversammlung konnte ich bereits mein erstes Jahr als Tennisklub-Präsident abschließen. Mit der ‚Clubhausrenovation konnten wir das Jahr bereits gut starten. Auch wenn von uns einige Arbeitsstunden investiert werden mussten, so war doch die Aktion auch spannend. Die folgenden Monate waren nicht immer nur von Sonnenschein geprägt, was zu Absagen oder Verschiebungen führte. Unsere technische Leitung zeigte ein großes Maß an Flexibilität. Ich hoffe das dies alle sehr schätzen, denn es nicht ganz so einfach.

Nach einer langen, intensiven, aber auch sehr schönen Wintersaison kündigt sich schon langsam der Frühling an. Da wird es sicherlich schon die meisten wieder „Kribbeln“, sich auf unseren Tennisplätzen spielerisch aktiv zu zeigen und die Saison in Angriff nehmen zu können. Nicht nur das sich der Vorstand mit der Planung für die kommende Saison schon auseinandergesetzt hat, auch das Clubhaus und die Umgebung muss gepflegt und bereit gestellt werden. Wir hoffen daher auf Wetterglück, genügend Sonne, strahlende Gesichter und abwechslungsreiche Anlässe. Weiter lesen 'Informationen zum Saisonstart 2011'»

TC Beckenried geht Online!

Kommentare Kommentare deaktiviert für TC Beckenried geht Online!
Von , 12. März 2011 20:58

Was wir bereits an der Generalversammlung angekündigt haben, ist nun Umgesetzt und „live“ geschalten worden. Der TC Beckenried ist nun auch im Netz mit einer eigenen Homepage präsent. Wir wollen unseren Clubmitgliedern immer aktuelle Informationen zukommen lassen. Aber es ist auch für unsere Sponsoren eine Plattform. Wir wollen aktuell, transparent und dynamisch sein und bleiben. Viel Spass auf unsere Homepage, und auf unserem Clubgelände. Live vom 9. April 2011.

Platzvorbereitung

Kommentare Kommentare deaktiviert für Platzvorbereitung
Von , 12. März 2011 20:57

Wie jedes Jahr müssen auch unser Clubgelände und die Tennisplätze auf die neue Saison vorbereitet und bereitgestellt werden. Aus diesem Anlass machen sich meist die Interclubmannschaften daran, die Plätze zu putzen, Sand zu verteilen und das Clubhaus zu reinigen. Ein grosses Dankeschön allen Beteiligten unter der Leitung von Markus Inglin und Idamia Herger.

Saisoneröffnungsturnier

Kommentare Kommentare deaktiviert für Saisoneröffnungsturnier
Von , 20. Februar 2011 15:28

Schon bald können wir die neue Saison mit einem Turnier eröffnen. Am Samstag den 16. April werden wir uns um 13:00 aus unserem Clubgelände treffen, um die Saison mit einem Plauschturnier zu beginnen. Sarah Herger wir die Teams zusammenstellen und den Ablauf erklären. Um 17:00 würden wir uns dann zum offiziellen Eröffnungsapéro im Clubhaus treffen, wo natürlich auch Nicht-Spielenden und Spätankömmlinge teilnehmen dürfen.

Wir würden uns über rege Teilnahme freuen.

Copyright © 2020 Tennisclub Beckenried | Powered by WordPress

Realisiert durch Roman Käslin